Wanderungen

Hier findet ihr eine Übersicht alle Wanderungen auf meinem Blog. Dabei könnte ihr aktive Stunden in Südfrankreich, Italien, den USA, der Schwäbischen Alb und natürlich in Ulm, um Ulm und um Ulm herum erleben.

  • Reisetipp Côte Vermeille – Paradies an der französischen Mittelmeerküste
    In diesem Beitrag nehme ich euch mit auf eine wunderbare Reise entlang der Côte Vermeille. Wir möchten das mediterrane Flair genießen, historische Festungen erkunden, alte Sprengstofffabriken und Lost Places entdecken, sowie entlang der zerklüfteten Küste auf dem Sentier du Littoral wandern. Wir bummeln außerdem über den bunten Markt in Collioure und begeben uns auf die Spuren der Könige von Mallorca.
  • Reisetipp – Herbst im Südelsass
    Wenn sich jetzt die Blätter an den Bäumen bunt färben und die Sonne zunehmend an Energie verliert ist es Herbstzeit, Wanderzeit und auch Zeit abseits des sommerlichen Trubels manche Region zu erkunden. Die französische Grenzregion Elsass ist von der Mitte Süddeutschlands in wenigen Stunden mit dem Auto oder Wohnmobil zu erreichen und bietet neben verschiedenen Museen und historischen Städten auch ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen.
  • Wandern in Luxemburg – Wollefsschlucht bei Echternach
    In diesem Beitrag nehme ich euch zu einer wunderbaren Wanderung durch die Wollefsschlucht bei Echternach in der Luxemburger Schweiz mit.
  • Småland entdecken – Abseits ausgetretener Pfade
    Heute möchte ich euch zu drei Ausflugszielen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, in der Provinz Kalmar mitnehmen. Wir waren dieses Jahr ja erstmalig in Südschweden mit unserem Wohnmobil unterwegs und wie der ein oder andere aufmerksame Leser meines Blogs sicherlich weiß, habe ich ja ein Faible für Sehenswürdigkeiten abseits der bekannten, touristischen Pfade. Ich nehme euch in diesem Beitrag also zu den Überresten einer historischen Mine, in ein kleines, aber feines Freilichtmuseum und zu einer Wanderung auf den Spuren von Riesen und Bergtrollen mit.
  • Natur pur – National Parks in Südschweden
    In diesem Beitrag schnüren wir die Wanderschuhe und besuchen die beiden südschwedische National Parks Store Moose und Norra Kvill im småländischen Hochland. Beeindruckende Moorlandschaften mit Seen, Wildblumen und Wollgras, sowie verwunschene Wälder und Blaubeeren wohin das Auge reicht versprechen eine Auszeit vom Alltag und Natur pur.
  • Schwäbische Alb – Wandertipps rund um den Uracher Wasserfall
    In diesem Beitrag möchte ich euch mal wieder zu einem wunderschönen Ausflugsziel auf der Schwäbischen Alb, nämlich dem Uracher Wasserfall, mitnehmen. Darüber hinaus möchte ich mit euch ein paar weiter Wanderziele rund um den Wasserfall, unter dem Aspekt der Jahreszeiten und Wandern mit Kindern, teilen.
  • Unterwegs im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen
    In diesem Beitrag möchte ich euch in die Pfalz, aber auch in das schöne Elsass mitnehmen. Hier gibt es neben den bekannten, historischen Städten Straßburg und Colmar nämlich noch mehr zu entdecken. Wir waren letztes Jahr mit unserem Wohnmobil im länderübergreifenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen unterwegs und haben uns in Wissembourg und Bitche umgesehen.
  • Wandern in der Bretagne – Zauberwald Huelgoat
    In diesem Beitrag nehme ich euch mal wieder mit in die wunderbare Bretagne. Hier gibt es nämlich nicht nur entlang der Küsten schöne Ecken zu entdecken. Wir starten daher am idyllisch gelegenen Lac de Huelgoat unsere rund 5,5 Kilometer lange Familienwanderung durch den verwunschenen Forêt de Huelgoat.
  • Wandern in Norwegen – Halsakammen
    In diesem Beitrag unternehmen wir eine mittelschwere Wanderung nahe Ålvund, welches ca. 150 Kilometer südwestlich von Trondheim am gleichnamigen Fjord in der Provinz Møre og Romsdal liegt.
  • Wandern in der Bretagne – Rosa Granitküste bei Ploumanach
    In diesem Beitrag unternehmen wir eine wunderbaren Familienwanderung entlang der „Côte de Granit Rose“, sprich der Rosa Granitküste. Die rund 6 Kilometer lange Tour startet am malerischen Hafen von Ploumanac’h und führt uns entlang der bizarren Felsenküste zu einem der bekanntesten Fotomotive hier in der Bretagne, nämlich dem Phare de Mean Ruz.
  • Pfälzerwald – Wanderung zu den Altschlossfelsen
    In diesem Beitrag möchte ich euch auf eine wunderbare Wanderung im Pfälzerwald nahe der französischen Grenze mitnehmen. Die Wanderung auf den Spuren von Helmut Kohl zu den beeindruckenden Altschlossfelsen ist eine der Highlights hier im Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen.
  • Unterwegs in Utah – Wandern im Zion National Park
    In diesem Beitrag nehme ich euch mit in den sonnigen Wüstenbundesstaat Utah, genauer in den Zion National Park. Die atemberaubende Aussicht auf das Tal des Virgin Rivers und den Zion Canyon Scenic Drive, sowie meine Wenigkeit bei einem kleinen Päuschen auf dem Titelbild des Beitrages ist am Scout Lookout auf der legendären Wanderung hinauf zu Angels Landing, dem Landeplatz der Engel, entstanden. Im Beitrag erfahrt ihr mehr über die wunderbare Wanderung, die uns an unserer Grenzen gebracht hatte, aber auch ein einmaliges Erlebnis war.
  • Sportliche Wanderung entlang dem Meteorkraterweg
    Ich nehme euch in diesem Beitrag auf eine sportliche Wanderung im Geopark Schwäbische Alb entlang dem Meteorkrater rund um das Steinheimer Becken mit. Die abwechslungsreiche Wanderung verläuft auf 20 Kilometern am Rande des Kraterbeckens und bietet neben wunderbaren Aussichten auch schattige Wegabschnitte durch den Wald und die herrliche Wacholder Heide, die doch so charakteristisch für die Alblandschaft ist.
  • Wandern und Camping im Joshua Tree Nationalpark
    Im frostigen Januar entführe ich euch mit diesem Blogbeitrag in das sonnige Kalifornien, genauer in den wunderbaren Joshua Tree Nationalpark. Wir hatten dort vor ein paar Jahren eine wunderbare Zeit mit dem Zelt und auf den Hiking Trails verbracht.
  • Wandern in den Pyrenäen – Lac d’Oô
    In diesem Beitrag nehme ich euch mit zu einer wunderbaren Pyrenäen-Wanderung zum Lac d’Oô. Ist stelle euch zudem noch einen tollen Wohnmobil-Übernachtungsplatz vor und wir genießen natürlich zusammen die Idylle zwischen Almwiesen und dem Gebimmel von Kuhglocken.
  • Campingurlaub am Königssee
    In diesem Beitrag nehme ich euch mit an den malerischen Königssee. Wir erleben entspannte Stunden auf dem Campingplatz und unternehmen natürlich eine Bootsfahrt, bei der wir den weltbekannten Trompetenklängen lauschen.
  • Schwäbische Alb – Burgenromantik im Großen Lautertal
    In diesem Beitrag nehme ich euch mit auf eine wunderbare Wanderung zur Burg Derneck und auf die 900 Jahre alte Burgruine Hohengundelfingen.
  • Königswinkel – Wanderung um den Hopfensee
    Für mich sind die Berge seit meiner frühester Kindheit mit ausschließlich positiven Erinnerungen verbunden und als Erwachsene fühle ich mich vor allem im Königswinkel in der Gegend um Füssen einfach nur pudelwohl. Woran das genau liegt kann ich euch nicht genau sagen. Eine … Weiterlesen: Königswinkel – Wanderung um den Hopfensee
  • Natur pur – Wandern im Werdensteiner Moos
    Die kahlen Stämme der Birken spiegeln sich im flachen Wasser der Kanäle und Tümpel und werfen lange Schatten auf den Wanderweg. Hochmoore gibt es hier bei ins in Süddeutschland auch anderorts. Das Werdensteiner Moos bei Immenstadt gehört für mich als „Flachland Tirolerin“ aber … Weiterlesen: Natur pur – Wandern im Werdensteiner Moos
  • Wunderbarer Grand Teton National Park
    Ich denke man kann sagen, dass der Grand Teton der kleine Bruder des Yellowstone National Park ist und wie das so oft mit kleineren Geschwistern ist, steht auch er im Schatten des Anderen und wird oft unterschätzt. Wir haben zwei super abwechslungsreiche Tage … Weiterlesen: Wunderbarer Grand Teton National Park
  • Wandern im Yellowstone National Park
    Wandern im Yellowstone National Park gehört, neben dem bestaunen der Geysire und Thermalquellen sicherlich zu den beliebtesten Aktivitäten und ich empfehle euch auf jeden Fall, die Wanderschuhe anzuziehen und ein wenig abseits der touristischen Pfade ein paar schöne Stunden zu verbringen. Ich habe … Weiterlesen: Wandern im Yellowstone National Park
  • Glücksorte – Ulmer Höhenweg
    Auch in Ulm lohnt es sich die Wanderstiefel anzuziehen. Vielleicht nicht gleich die für den Einsatz im Hochgebirge, gute Trekkingschuhe empfehlen sich jedoch allemal, wenn man auf dem 12 km langen Höhenweg unterwegs ist. Dieser wurde im Jahr 2013 eröffnet und führt von … Weiterlesen: Glücksorte – Ulmer Höhenweg
  • Highline 179 – Blick mit Kick
    Die letzten Wochen ist es ein wenig ruhiger geworden auf meinem Blog. Ich war am Abend oft unterwegs und auch sonst recht eingespannt, und meine geliebte Bloggerei kam dadurch ein wenig zu kurz. Heute möchte ich euch aber mal wieder auf einen kleinen … Weiterlesen: Highline 179 – Blick mit Kick
  • Unterwegs in Estlands Nationalparks
    Hier findet ihr eine Übersicht mit jeweiliger Kurzinfo zu den estländischen Nationalparks. Dabei kommen nicht nur Naturliebhaber auf ihre Kosten, sondern auch historisch Interessierte dürfen den ein oder anderen Lost Place erkunden.
  • Neuschwanstein Backcountry
    Auf zwei weiteren Wanderung haben wir die beiden schönsten Bergseen in der Region um Füssen besucht. Der Schwansee und der Alpsee am Fuße der Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein liegen etwas abseits des Trubels und ich fand es faszinierend, wie schnell die Natur und … Weiterlesen: Neuschwanstein Backcountry
  • Wanderung auf die Ruinen Hohenfreyberg und Eisenberg
    Für eine Wanderung zu den Ruinen Hohenfreyberg und Eisenberg könnt ihr auf dem Parkplatz der Schloßbergalm am Fuße der Ruinen parken. Die Wanderung verläuft auf gut ausgebauten Wegen und ist mit ein bisschen Muskelkraft auch mit einem Buggy inkl. Zwerg 😉 zu bewältigen. Generell … Weiterlesen: Wanderung auf die Ruinen Hohenfreyberg und Eisenberg
  • Unterwegs in Kanada – Red Chair Locations
    Der kanadische Nationalpark Service hat in verschiedenen Nationalparks und an historischen Orten (National Historic Sites) rote Stühle aufgestellt. Diese sogenannten red chair locations befinden sich immer an den schönsten Plätze in den jeweiligen Parks und sind oftmals nur im Rahmen einer Wanderung oder einer Fahrt mit dem Kanu bzw. Kajak zu erreichen.
  • Wandern und Camping in Cinque Terre
    Von unserem Campingplatz in Moneglia aus haben wir natürlich Ausflüge nach Cinque Terre, dem wohl bekanntesten Küstenstreifen der italienischen Riviera, gemacht. Ich liebe es ja wenn man morgens vom Meeresrauschen geweckt wird und den Kopf aus dem Zelt streckt und den blauen Ozean … Weiterlesen: Wandern und Camping in Cinque Terre
  • Wanderung zur Abbazia di San Fruttuoso
    Heute möchte ich euch auf eine Wanderung zur Abbazia di San Fruttuoso mitnehmen. Ausgangspunkt ist das kleine Örtchen Portofino, welches auf der Halbinsel Golfo del Tigullio südlich von Genua liegt. Zuerst einmal sei gesagt, dass in Portofino die Parkplätze Mangelware sind. Es gibt zwar … Weiterlesen: Wanderung zur Abbazia di San Fruttuoso
  • Wandern im Pfrunger Ried
    Heute möchte ich euch auf eine Wanderung in das verwunschene Pfrunger Ried, dem zweitgrößten zusammenhängende Moorgebiet Südwestdeutschlands, mitnehmen. Das Gebiet liegt zwischen Bad Saulgau und Pfullendorf und misst ca. 2600 Hektar Wiesen, Wasser und Wälder. Wir haben auf dem Wanderparkplatz an der Ostrachbrücke nahe … Weiterlesen: Wandern im Pfrunger Ried
  • Wandern am Lysefjord
    Die Felskanzel Prekestolen (norwegisch für Predigtstuhl bzw. Kanzel) am Lysefjord gehört zu den Naturhighlights in Südnorwegen. Die Felswand reicht hier senkrecht 600 Meter in den Fjord hinunter. Prekestolen Die nicht ganz einfache, aber super schöne Wanderung startet am großen und gut ausgeschilderten Wanderparkplatz mit … Weiterlesen: Wandern am Lysefjord