Urlaub in Benelux

Wandern in Luxemburg – Wollefsschlucht bei Echternach

21. August 2023

In diesem Beitrag nehme ich euch zu einer wunderbaren Wanderung in der Luxemburger Schweiz, nahe der Deutschen Grenze mit. Wir haben uns mit dem Wohnmobil auch deswegen auf dem Camping Officiel Wollefsschlucht einquartiert, weil der Wanderweg durch die Schlucht hinter dem Haus startet. Oft ist es auf Wanderparkplätzen schwer mit einem 7,5 Meter langen Womo unterzukommen, vor allem wenn am nicht gleich am Morgen das Fahrzeug abstellt. Zumal finde ich es persönlich unfair, wenn bis auf das eigene Wohnmobil kein anderes Auto mehr bzw. schwerlich Platz auf einem öffentlichen Parkplatz findet.

Solltet ihr nicht campingmäßig unterwegs sein, könnt ihr entlang der Einbahnstraße Op Troo, die den terrassenförmig angelegten Campingplatz in zwei Teile unterteilt, euer Fahrzeug abstellen. Entlang dem Grenzfluss Sauer gibt es zudem noch einige andere schön gelegene Campingplätze und das Flusstal eignet sich hervorragend zum Radfahren.

Der Rundweg starte am Bistro des Platzes, oberhalb des Schwimmbades. Eine Holztreppe mit 130 Stufen führt den steilen Hang hinauf und mündet auf die Route 2 des Mullerthal Trails. Bei einem lohnenden Abstecher nach links hat man eine wunderbare Aussicht über das historische Echternach, der ältesten Stadt Luxemburgs mit einer bedeutenden Benediktinerabtei.

Der Wanderweg verläuft gewunden durch den Wald und nach einem knappen Kilometer ragen die bis zu 50 Meter hohen Felswände der Wolfsschlucht in den Himmel hinauf. Der Wanderweg windet sich weiter durch die beeindruckende Felsformationen mit klangvollen Namen wie Nadel der Kleopatra oder Paulsplatte. Immer wieder gibt es Möglichkeiten hinauf zu den Aussichtspunkten, die teils auch über Holzbrücken erreichbar sind, zu steigen.

Nach dem Durchqueren der Schlucht schlängelt sich der Weg weiter durch den Laubwald bis hin zum Holzpavillon bei Kilometer 2,14. Hier überqueren wir mit Vorsicht die Landstraße und wandern weiter entlang dem alten Mühlenkanal bis wir in 600 Metern am Hotel Bel Air wieder auf die andere Straßenseite zurück wechseln. Wir folgen dem Wanderweg entlang dem Kanal weiter in Richtung Zentrum und erreichen bei Kilometer 3,69 die Einbahnstraße Op Troo bzw. den Campingplatz.

Informationen zur Wanderung
Schwierigkeiteinfach
Distanz4,2 km
Höhenmeter80 Meter
Wanderzeit1,5 Stunden
Geeignet für Kinder / KinderwagenJa / Nein
Wanderung durch die Wollefsschlucht

Virtuelle Kaffeekasse

Liebe Leser:innen,
mein Blog kommt ohne Werbung aus und alle Beiträge stehen euch kostenlos zur Verfügung, was auch so bleiben soll. Sollte Euch jedoch gefallen was ihr lest, freue ich mich über eine kleine Unterstützung.