Urlaub in Benelux

Provinz Gelderland – Paleis Het Loo

2. Februar 2022

In diesem Blogbeitrag nehme ich euch mit zu unseren niederländischen Nachbarn, genauer nach Apeldoorn. Die geschäftige Kleinstadt ist nämlich nicht nur der perfekte Startpunkt für Ausflüge in die Veluwe, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet und einem der Nationalparks des Landes, sondern auch der Ort, an dem die Angehörigen der Königsfamilie bis Mitte der 70er-Jahre Teile ihres Sommerurlaubs verbracht hatten.

Der im Titelbild zu sehende Paleis Het Loo gehört heute nicht nur zu den bekanntesten Barockschlössern Europas, sondern ist auch von einer weitläufigen Parkanlage umgeben in der man nach dem Besuch des Museums der Geschichte des niederländischen Königshauses wunderbar Spazierengehen kann. Das Schloss wurde in seiner abwechslungsreichen Geschichte natürlich, wie könnte es anders sein, etliche Male umgebaut und so auch über die Jahrhunderte hinweg vom einfachen Jagdschloss in der Provinz Gelderland zur königlichen Residenz „gepimpt“.

Die imposanten Räumlichkeiten des Waldlichtungsschlosses, das bedeutet nämlich Het Loo in der, wie ich finde, äußerst romantischen deutschen Übersetzung, stehen bereits seit dem Jahr 1984 den Besuchern aus aller Welt offen und nicht nur ich kann mich für das ehemals königliche Interior begeistern, auch wenn es nach heutigen Maßstäben natürlich ein klein, klein wenig Überladen mit all seinem Goldprunk ist 😉 .

Aber ich finde ab und an kann man sich sowas durchaus anschauen, auch wenn es mir der wunderschön gepflegte Paleispark und vor allem die Orangerie natürlich weitaus mehr angetan haben. Ich bin ja eine große Freundin von (Botanischen) Gärten und Parks und finde, dass sich hier in der zugegebenermaßen kultivieren Natur auch so machen Überraschungen verstecken. Denn, wenn es sich bei dem kleine Frosch, den wir an der Mauer der Orangerie entdeckt haben um keinen verwunschenen holländischer Prinz handelt, dann weiß ich auch nicht …

Schlossbewohner im Paleis Het Loo

Neben der königlichen Sammlung in den Räumlichkeiten des Schlosses und dem symmetrisch angelegten bzw. gestatteten Paleispark mit seinen Broderiebeeten, Prunkvasen und Springbrunnen, kann in den ehemaligen Stallungen die umfassende Automobil- und Kutschensammlung der Oranier bewundert werden.

Blick auf den Paleis

Paleis Het Loo

Koninklijk Park 16
7315 JA Apeldoorn