In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Glücksbänke – Frühling am Seeufer

Frühling lässt sein blaues Bandwieder flattern durch die Lüfte;Süße, wohlbekannte Düftestreifen ahnungsvoll das Land.Veilchen träumen schon,Wollen balde kommen.– Horch, von fern ein leiser Harfenton!Frühling, ja du bist’s!Dich hab’ ich vernommen! (Eduard Mörike) Entspannt am Seeufer zu sitzen und sich die Sonne auf das Gesicht scheinen zu lassen. Wer möchte das nicht? Jetzt, in einer solchen […]

Continue Reading

Unterwegs in Süddeutschland

Sozialer Wohnungsbau 1.0 – Besuch der Fuggerei

Heute möchte ich euch auf einen Ausflug in das schöne Augsburg mitnehmen. Der Titel des Beitrages verrät ja bereits wohin es geht 😉 , nämlich in die Fuggerei, welche in dieser Form weltweit einzigartig ist und in der schon bei ihrer Gründung vor knapp 500 Jahren Konzepte des Wohnungsbaus und des Zusammenlebens aufgegriffen und umgesetzt […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Glücksorte – Neu-Ulms grüne Lunge

Fährt man in den Sommermonaten entlang der Ringstraße in Richtung der Neu-Ulmer Innenstadt ist die Glacis-Anlage, die sich wie ein grünes Band durch die Innenstadt schlängelt, fast nicht auszumachen. Ein dichter Baumbewuchs begrenzen den Park nämlich zur Straße hin, was in Anbetracht der viel befahrenden Umgehungsstraße auch gut so ist 😉 . Grüne Oase Auch […]

Continue Reading

Unterwegs in Süddeutschland

Glücksorte – Impressionen von der Slow Schaf

Wenn sich Ende Oktober die Blätter bereits rot-golden verfärbt haben, findet alljährlich im einzigartigen historischen Kulturdenkmal Altes Lager in Münsingen die Kombimesse „Slow Schaf“ und „schön & gut“ statt. Die Veranstaltung begeistert mich schon seit Jahren nicht nur der großartigen Location wegen, sondern auch weil auf dem Gelände trotz all dem Trubel eine unheimlich gemütliche […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Mile High City – Denver

Mit diesem Beitrag endet die Reihe über unseren Urlaub in den Rocky Mountain States. Wir haben auf unserer dreiwöchigen Reise viele tolle und erzählenswerte Dinge erlebt und sind jetzt wieder nach Denver zurückgekehrt.  Von dort aus geht es auch wieder zurück nach Good Old Germany bzw. ins “Ländle”. Daher haben wir uns auch für unsere […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Million Dollar Highway

Der Ruf, dass im Süden Colorados sprichwörtlich das Geld auf der Straße liegt, hatte bereits in den 1870-er viele Abenteuerlustige ereilt und in die Berge des heutigen San Juan National Forest gelockt. Den als anderswo der Goldrausch einsetzte, wurde in der Gegend zwischen Ouray und Durango Silbererz entdeckt und in unzählige Stollen in den Red […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Life Elevated – Unterwegs in Utah

Nach unseren entspannten und sonnigen Tagen im Yellowstone und Grand Teton National Park haben wir nun ein Stück Strecke nach Salt Lake City gemacht. Zu der Fahrt in Richtung Fossil Butte National Monument gibt es nicht viel zu sagen. Der Highway 89 reicht bis zum Horizont und ab und an durchquert man Orte, die diesen […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Wunderbarer Grand Teton National Park

Ich denke man kann sagen, dass der Grand Teton der kleine Bruder des Yellowstone National Park ist und wie das so oft mit kleineren Geschwistern ist, steht auch er im Schatten des Anderen und wird oft unterschätzt. Wir haben zwei super abwechslungsreiche Tage in den Tetons verbracht und ich empfehle wirklich jedem der den berühmten […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Vier Tage im Yellowstone National Park

Die Türe des Wohnmobils wird stürmisch aufgerissen und zwei kleine Mädchen stürmen hinaus in Freie: „Schau mal, da sind ja die Büffel am Fluss. Die sind ja riesig und können ja im heißen Wasser laufen.“ – Ich habe den Text jetzt einfach mal frei ins Deutsche übersetzt, aber egal aus welchem Land oder aus welchem […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Devils Tower – The First American National Monument

Das Erste aller National Monumente begleitet mich eigentlich schon seit über zehn Jahren bei unseren Urlauben in Amerika. Denn in vielen Nationalparks gibt es im Postkartenständer auch Karten von anderen „berühmten“ Nationalparks oder Monumenten zu kaufen. Vor allem historische, gezeichnete Ansichten sind recht populäre und unter denen taucht der charakteristische Devils Tower immer wieder auf. […]

Continue Reading