Chicago & Great Plains

The Windy City – Part II

Wir hatten während unserem Aufenthalt in Chicago im Regal Inn O’Hare Airport Franklin Park östlich des Flughafens und westlich von Downtown übernachtet. Das zwei Sterne Motel hat sich als echter Glücksgriff erwiesen: der Besitzer und das Personal waren sehr nett und das Zimmer mega sauber. Nach Downtown, spricht zum Millennium Park an der Lakeshore, waren es […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

The Windy City – Part I

Die letzten Tage unseres Urlaubes haben wir in Chicago verbracht. Ich finde es immer schwierig im Vorfeld einen genauen Plan für eine Stadtbesichtigungen aufzustellen, da nicht nur das Wetter eine Rolle spielt sondern auch das “Feeling” das an einem Ort aufkommt oder auch nicht. In Chicago gibt es ja außer dem weltbekannten Field Museum of Natural […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Unterwegs am Lake Michigan

Die letzten Tage vor unserem letzten Wochenende in Chicago haben wir am Lake Michigan verbracht. Ich verbinde mit dem Lake Michigan vor allem eines: Dünen, Strand und blauer Himmel. Wenn man nicht wüsste, dass man sich in Nordamerika befindet würde man denken man wäre in Italien oder Frankreich am Mittelmeer. Das hat mich zutiefst beeindruckt […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Endlich haben wir alle Orte aus Railroad Tycoon besucht

Die Überschrift des aktuellen Beitrags beschreibt am besten die letzten Tage in South Dakota, Nebraska und Iowa. Von meinem Highlight möchte ich euch aber erst am Ende der Artikels erzählen 🙂 . Zuerst nehme ich euch in Städte wie Omaha, Des Moines oder Lincoln mit und wir übernachten an Seen und in Wäldern auf tollen […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Badlands National Park

Nach drei Tagen und zwei Nächten sind wir weitergezogen und haben dem Custer State Park und den Black Hills den Rücken gekehrt. Wir hatten eine tolle Zeit und vor allem die einmalige und vielfältige Natur hat mich bezaubert. Zudem hatten wir noch super nette Nachbarn aus Delaware die am Abend immer für einen kurzen Schwatz […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Black Hills

Nach unserem Aufenthalt im Theodore Roosevelt Nationalpark haben wir ein wenig Fahrt gen Süden gemacht und sind auf teils unbefestigten Straßen durch das Little Missouri National Grassland in Richtung Rapid City (South Dakota) gefahren. Man kann oder muss die Landschaft als faszinierend beschrieben, denn hinter jedem Hügelzug vermutet man eine Büffelherde oder einen Cowboy auf […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Theodore Roosevelt National Park

Unseren Besuch im Theodore Roosevelt Nationalpark würde ich als die perfekten Tage in einem National Park bezeichnen. Der Park wird touristisch komplett unterschätzt was einerseits an seiner Lage, andererseits sicherlich an der Vermarktung lag. Ich schreibe absichtlich “lag”, weil es der Park letztes Jahr unter die Top 10 Places to Visit des Time Magazines geschafft hatte […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Auf den Spuren von Lewis und Clark

Wie sind am Morgen recht früh mit einem Kaffee bewaffnet Richtung North Dakota, genauer Richtung Fargo aufgebrochen. Das Wetter war schlecht und es hat fast ununterbrochen geregnet. Wir haben auf dem Weg nach Fargo dem mit 629 Metern höchsten Radiomasten der Welt einen Besuch abgestattet. Der Mast war bei den aktuellen Wetterverhältnissen leider nicht komplett […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Voyageurs National Park

Unsere weitere Reise hat uns weg vom Lake Superior und hin Richtung kanadische Grenze geführt. Unser Etappenziel war der Voyageurs National Park, in dem wir auch die nächste sehr regnerische Nacht verbracht haben. Das das Wetter in den nördlichen Bundesstaaten die nächsten Zeit Tage von einem Regensystem geprägt ist haben wir im Internet verfolgt. Aber […]

Continue Reading

Chicago & Great Plains

Lake Superior

Der Lake Superior ist einer der fünf großen Seen im Norden Amerikas und hat mich nicht nur wegen den tollen Sandstränden im Pictured Rocks National Lakeshore überrascht. Bei unserer Fahrt in den Westen haben wir noch eine andere Seite des Sees kennengelernt. Aber beginnen wir von vorne 😉 . Nachdem wir den Nationalpark verlassen hatten haben […]

Continue Reading