Urlaub in Frankreich

Reisetipps – Urlaub in der Camargue

Auch wenn momentan in der aktuellen Lage irgendwie noch nicht an Urlaub zu denken ist und diejenigen unter Euch, die evtl. ihren Pfingsurlaub 2020 schon gebucht haben jetzt bibbern ob sie überhaupt fahren können, denen sei gesagt, dass sich die Zeiten auch wieder ändern werden. Da bin ich fest davon überzeugt 🙂 . Daher nehme […]

Continue Reading

Unterwegs in Süddeutschland

Naturerlebnis auf dem ehemaligen TrÜbPl Münsingen

Wo sich einst die Bundeswehr und ihre NATO-Bündnispartner auf kleinere und größere militärische Konflikte vorbereiteten, sind heute vor allem Wanderer und Radfahrer unterwegs, um ein paar entspannte Stunden in der unberührten Natur zu verbringen. Das 6500 Hektar umfassende Areal des ehemaligen Truppenübungsplatzes (TrÜbPl) im Münsinger Hardt ist ein bedeutender Teil des UNESCO Biosphärenreservats “Schwäbische Alb” […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Glücksorte – Ausflug zum Schlössle nach Lindenau

Nicht nur im Frühsommer, wenn die Rapsfelder prächtig und goldgelb blühen, ist das Gasthaus zum Schlössle in Lindenau ein großartiges Ausflugsziel. Nordöstlich von Rammingen am Rande des Lonetals gelegen, gibt es dort nämlich den leckersten Schwäbischen Wurstsalat weit und breit. Als begeisterte Radfahrer und Genussmenschen unternehmen wir daher nicht nur zur Eröffnung der Radsaison im […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Drei-Flüsse-Tour durch das Günzburger Land

Unser Start in der Günzburger Innenstadt war zugegebenermaßen ein wenig holperig, was jedoch nicht ausschließlich am Kopfsteinpflaster an der Touristeninformation und rund um den historischen Marktplatz lag. Unter dem Motto „Zeit zu Zweit“ haben Florian und ich uns an einem sonnigen Samstag auf das “Bayerisch-Schwaben Tandem” geschwungen und einen wunderbaren und entspannten Tag im Günzburger […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Radtour durch das Langenauer Ried

Heute nehme ich euch mal wieder auf eine Radtour aus der Reihe “In Ulm, um Ulm und um Ulm herum” mit. Wir fahren dieses Mal ganz entspannt und ohne jegliche Steigung von Ulm/Neu-Ulm in das schöne Langenauer Ried und entlang der Donau wieder zurück in die Stadt. Für mich gehört die Tour in das Ried […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Schwäbisches Donautal – Radtour rund um Syrgenstein

Ich liebe ja die Radtouren im Spätsommer, wenn die Luft sich klärt und der frühe Herbst zu erahnen ist. Die Felder sind zwischenzeitlich schon fast alle abgeerntet worden und anstelle dem goldgelben Getreide scheinen im ostschwäbischen Donautal nun die Äpfel an den Bäumen in der Sonne 🙂 . Wir haben unsere Tour mit dem Startpunkt […]

Continue Reading

Städteurlaub

Berliner Mauerradweg

Die erste Augustwoche haben wir in Berlin verbracht und waren, dieses Mal fern der Heimat 😉 , unter anderem auch mit dem Fahrrad unterwegs. Zusammen mit einem Freund sind wir einen Teil des Berliner Mauerradweges gefahren. Dieser verläuft auf insgesamt 160 Kilometer entlang der ehemaligen DDR-Grenzanlagen. Von Helmsdorf im Norden Berlins sind wir dabei ein […]

Continue Reading

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Radtour durch das Lauter- und Blautal

Eine wunderschöne Radtour in der Region rund um Ulm führt durch das kleine Lautertal, hinauf auf die Alb und durch das Blautal zurück in das schöne Ulm. Dabei kommt man am Blautopf, der einem meiner liebsten Ausflugszielen in der Region gehört, gehört vorbei. Die folgende Rundtour startet demnach in der schönen Zweilandstadt und der Aufstieg […]

Continue Reading

Urlaub im Baltikum

Unterwegs in Estlands Nationalparks

Auf dem Weg nach Tallinn hatten wir ja bereits den Matsalu National Park besucht und ein paar Eindrücke hatte ich ja schon im Beitrag Auf der Via Baltica nach Tallinn mit euch geteilt. In Estland gibt es fünf Nationalparks, die fast ein Fünftel der Landesfläche ausmachen und wie auch anderorts die Flora und Fauna unter einen besonderen Schutz […]

Continue Reading

Urlaub im Baltikum

Litauen – Zwischen heißem Sand und kaltem Krieg

Wir sind am Abend in Klaipeda angekommen und haben uns in einem armenischen Hotel in der Nähe der Altstadt eingemietet. Ich hatte das Hotel bereits von daheim aus reserviert, weil ich ein wenig Sicherheit für die erste Nacht im Baltikum wollte und auch vermeiden wollte, einen Campingplatz zu suchen. Die Ankunft der Fähre war zudem […]

Continue Reading