Rocky Mountain States

Goblins in the desert

Am Morgen ging die Reise, die sich durch unsere Reifenpanne leider verzögert hatte, weiter in Richtung Süden und die darauffolgende Übernachtung war der krasse Gegensatz zur letzten auf dem Downtown KOA in Salt Lake City. Bei Rundreisen, wie wir sie immer unternehmen, gehört stundenlanges Fahren durch teils abgelegene Regionen ohne nennenswerte Städte oder Sehenswürdigkeiten einfach […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Life Elevated – Unterwegs in Utah

Nach unseren entspannten und sonnigen Tagen im Yellowstone und Grand Teton National Park haben wir nun ein Stück Strecke nach Salt Lake City gemacht. Zu der Fahrt in Richtung Fossil Butte National Monument gibt es nicht viel zu sagen. Der Highway 89 reicht bis zum Horizont und ab und an durchquert man Orte, die diesen […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Wunderbarer Grand Teton National Park

Ich denke man kann sagen, dass der Grand Teton der kleine Bruder des Yellowstone National Park ist und wie das so oft mit kleineren Geschwistern ist, steht auch er im Schatten des Anderen und wird oft unterschätzt. Wir haben zwei super abwechslungsreiche Tage in den Tetons verbracht und ich empfehle wirklich jedem der den berühmten […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Camping im Yellowstone National Park

Wer einen National Park wie den Yellowstone besuchst, sollte versuchen möglichst im Park eine Unterkunft zu finden. Damit fällt eine lange oder auch nur nervige Anfahrt weg und man ist quasi an Ort und Stelle. Daher erzähle ich euch in diesem Artikel wie es sich mit dem Camping im Park verhält und welche Überlegungen ihr […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Wandern im Yellowstone National Park

Wandern im Yellowstone National Park gehört, neben dem bestaunen der Geysire und Thermalquellen sicherlich zu den beliebtesten Aktivitäten und ich empfehle euch auf jeden Fall, die Wanderschuhe anzuziehen und ein wenig abseits der touristischen Pfade ein paar schöne Stunden zu verbringen. Ich habe mir hierfür eine Wanderkarte „Day Hikes – No. 724“ für knapp 12 […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Vier Tage im Yellowstone National Park

Die Türe des Wohnmobils wird stürmisch aufgerissen und zwei kleine Mädchen stürmen hinaus in Freie: „Schau mal, da sind ja die Büffel am Fluss. Die sind ja riesig und können ja im heißen Wasser laufen.“ – Ich habe den Text jetzt einfach mal frei ins Deutsche übersetzt, aber egal aus welchem Land oder aus welchem […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Unendliche Weiten …

… und nein, dass sind nicht die Abenteuer des Raumschiffes Enterprise, sondern von Florian und Stefi auf ihrem Roadtrip durch die Rocky Mountain States. Wir hatten ins bei der Abfahrt am Devils Tower National Monument die Karten für die weitern Tage, sprich auch über das lange “Labor Day Weekend” das jetzt Ende August stattfindet, gelegt. […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Devils Tower – The First American National Monument

Das Erste aller National Monumente begleitet mich eigentlich schon seit über zehn Jahren bei unseren Urlauben in Amerika. Denn in vielen Nationalparks gibt es im Postkartenständer auch Karten von anderen „berühmten“ Nationalparks oder Monumenten zu kaufen. Vor allem historische, gezeichnete Ansichten sind recht populäre und unter denen taucht der charakteristische Devils Tower immer wieder auf. […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Mountains, Grassland and Mining

Nach einem ereignislosen Flug und einer ebenfalls ereignislosen Einreise in die USA saßen wir nach einer Stunde zusammen im Mietwagen und wurden von “Bluecifer”, dem blauen Mustang, mit rot blinkendem, wildem Blick vom Flughafen Denver verabschiedet. Wie schon so oft bei unseren Flügen hatten wir auch dieses Mal eine besonders nette Stewardess, die es mit […]

Continue Reading

Rocky Mountain States

Summer Roadtrip USA – Ready for take-off

Heute Vormittag gehts endlich los in Richtung Denver und ich freue mich schon wie Bolle. Wir sind bereits gestern Abend in Frankfurt am Flughafen angekommen und hatten uns dort im Sheraton einquartiert. Die letzten Jahre haben wir uns immer angewöhnt die Nacht vor dem Abflug, der meist auf den Vormittag terminiert ist, bereits direkt am […]

Continue Reading