Urlaub in Norwegen

Erste Etappe auf dem Weg nach Norwegen: Hamburg

22. Mai 2015

Heute Morgen ging es fr├╝h um 6 Uhr los. Wir haben am Abend zuvor noch das Auto fix und fertig gepackt – und welch Wunder: es hat alles reingepasst ­čÖé . Die Fahrt nach Hamburg, unsere erste Etappe auf dem Weg nach Norwegen ist ohne Zwischenf├Ąlle, sprich Stau oder Unf├Ąllen, verlaufen. Wir sind gegen 12 Uhr angekommen und konnten gleich in unser Hotel im Stadtteil St. Georg eingecheckt.┬áAnschlie├čend haben wir einen kleinen Spaziergang an die Elbe unternommen und uns im Hafen ein wenig umgesehen.

Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt und wir mussten immer wieder an den Landungsbr├╝cken unterstehen bis der Regen wieder aufgeh├Ârt hat. Ein leckeres Matjesbr├Âtchen konnte die Stimmung aber wieder heben┬á­čśë und auf dem Weg durch die Speicherstadt Richtung Alster haben die Wolken aufgerissen und wir konnten doch noch beim Bummeln ein paar Sonnenstrahlen genie├čen.

Den Abend haben wir zusammen mit der Familie beim leckeren Running Sushi und einem Glas Wein ausklingen lassen ­čÖé . Morgen fr├╝h brechen wir auf nach Kiel und fahren dort auf die F├Ąhre Richtung Oslo. Ich bin ja bereits sehr gespannt wie die ├ťberfahrt verl├Ąuft und werde euch nat├╝rlich auf dem Laufenden halten.